Rezept: Rotweinrisotto

Dieses Rezept stammt von Stefan Egger aus Schenna, er ist seit Jahren der Chefkoch meiner Geschwister im Schennaresort...
Eines meiner Lieblingsrezepte, ich gehe im Sommer gerne selbst zum Pilze sammeln, sie schmecken einfach am besten...
Südtiroler Speckbrot, zum nachbacken

Rezept: Risotto mit Rucola und Dorade

Dieses Rezept gehört zu: DIE 100 BESTEN REZEPTE AUS ALLER WELT und stammt aus Venedig, dort wird dieser Risotto gerne als Vorspeise serviert...
Chef Andrea Ribaldone ist ein Sternekoch aus dem Piemont, er hat dieses Rezept speziell für die Pasta Felicetti kreiert...
Diese Rezeptur stammt eigentlich von dem Sternekoch Juan Amador, ich war so frei und habe es auf ein bisschen Südtirolerisch probiert...

Rezept: Getrocknete Eiertomaten...

Rezept unserer Kunden. Wir stellen unser eigenes Tomaten-Confit, unsere eigenen Tomatenschiffchen her...
2019 stehen die Lieblingsrezepte von Freunden und Kunden im Mittelpunkt...
Eine einfache und schnell gemachte Kreation, man kann sie auch anstatt Rote Beete, auch Steinpilz oder Spargel verwenden...

Kochkurs bei Sternekoch Herbert Hintner...

Ein tolles Erlebnis, in der Küche von Herbert Hintner zu stehen und mit Ihm gemeinsam zu kochen und zu essen...
Dieses spezielle Risottorezept habe ich von Ulrike Plattner "Kohl" vom Ritten. Ganz einfach zum Nachkochen...

Rezept: Aromatisches Tomatenbrot

Dieses mediterrane Brot, passt zu jedem tollen Schinken zB. Culatello, Parmaschinken, Lardo aber auch zu unserem milden hausgemachten Südtiroler Speck...

Rezept: Pusterer Breatl

Zutaten für 10 Pusterer Breatlen

Rezept: Focaccia mit Pecorino und Schinken

Eines meiner einfachsten Rezepte, einfach und lecker. Ob als Aperitif oder Abends mit einem guten Bier oder einem schönen Rotwein. Focaccia schmeckt immer...

Mein etwas anderer Kochkurs 2

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Kreation zu schaffen: Die erkläre ich euch im diesem Beitrag.

Mein etwas anderer Kochkurs 1

Wir beginnen heute unseren etwas anderen Kochkurs mit dem Wichtigsten, wenn man sich hinter den Herd stellt: Beim Kochen kreativ sein !

Rezept: Kräuterrahmsuppe

Ich habe keine bestimmten Kräuter angegeben, weil ich die Fantasie nicht fesseln möchte. Man sollte einfach von allen Kräutern, die zu finden sind, nehmen. Dabei brucht man auch nicht unbedingt auf das Gewicht zu achten. Ich habe es nur zur Orientierung angegeben. Mit Rosmarin, Salbei, Thymian vorsichtig umgehen, davon nur einen Hauch nehmen!
Meine Vorspeise für das Weihnachtsmenü.
Man kann gepökelte oder auch nicht gepökelte Zunge nehmen. Die gepökelte bleibt rot, die nicht gepökelte wird beim Kochen grau.

Rezept: Bruschetta mit Salame di Felino

Für 4 Personen
Der süße Kürbis und der bittere Radicchio

Rezept: Feigensalat mit Burrata

Für 4 Personen
Für 4 Personen Zutaten
Zutaten für 4 Personen

Rezept: Feigensalat mit Burrata

Für 4 Personen

Rezept: Spargelrisotto

Für 4 Personen

Rezept: Pasta Puttanesca

Zubereitung Pasta Puttanesca