Wenn nichts schmeckt...

Gestern haben wir drüber gesprochen, dass man alles bei sich hat um gut zu Verkosten und zu Schmecken. Das stimmt auch, aber es gibt wirklich Tage da schmeckt einfach gar nichts, man riecht nichts und die besten Speisen oder Getränke erscheinen geschmacklos. Leider habe ich diese Tage auch, man ist einfach nicht immer super gut drauf. Wenn ich traurig bin, jemanden so sehr vermisse und mein Herz  zu zerreißen scheint oder ich bei der Arbeit Probleme habe ... das sind meine Tage, an denen ich nicht genießen kann.

Wir alle werden diese Tage haben. Aber ohne sie, wüssten wir gar nicht, wie schön es ist, wenn es uns gut geht und alles wunderbar schmeckt.

Eure Elisabeth Pföstl

       

Tags: 2015

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.