Mein Weihnachtsmenü zum Nachkochen

 

Meine Gerichte für dieses Weihnachtsfest stammen aus einem etwas älteren Kochbuch, das ich benutzt habe als ich noch nicht verheiratet war und für meine ganze Familie an einem Weihnachtstag ein Menü gekocht habe. Ihr kennt das, wenn Gerichte (Rezepte) mit Erinnerungen verschmelzen und man die Augen schließt, den Duft einiger Kreationen nach Jahren noch immer in der Nase hat. Das liebe ich so am Kochen.
Weihnachten 2017 stehen bei uns " Einfache Produkte" im Mittelpunkt, wir unterstreichen ihre Vollkommenheit und machen aus ihnen tolle Kreationen.

  •     Salat von der Kalbszunge mit Ingwerdressing
  •     Kräuterrahmsuppe
  •     Ragout von Schweinefilet und Wintergemüse
  •     Bratapfel auf Orangensauce mit Nusseis


Vielleicht ist das eine oder andere Rezept auch was für euch oder gibt euch einfach eine Anregung für ein leckeres Menü.

Rezepturen und Weinempfehlung folgen in den nächsten Tagen...

Alle Rezepte stammen von Raimund Frötscher (ich habe viel von ihm gelernt) aus dem Kochbuch “ Farben des Kochens“ Athesia Verlag. Fotos Andrea Mamone.

Ich habe für euch gestöbert, es gibt bei Amazon.de noch einige gebrauchte Bücher zu bestellen.

Tags: 2017

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ausverkauft
Blauburgunder Kellerei Pföstl Blauburgunder Kellerei Pföstl
Inhalt 0.7 Liter
12,90 €
(18,43 € / 1 Liter)
Hausgemachter Speck, ganze Hamme Hausgemachter Speck, ganze Hamme
Inhalt 4.5 Kilogramm
49,50 €
(11,00 € / 1 Kilogramm)
Hartweizengrießnudeln mit Steinpilzen u. Trüffel TARTUFLANGE Hartweizengrießnudeln mit Steinpilzen u....
Inhalt 250 Gramm
13,75 €
(5,50 € / 100 Gramm)
Pralinen mit Dunkler Schokolade und Haselnüssen  TartufLangh Pralinen mit Dunkler Schokolade und Haselnüssen...
Inhalt 200 Gramm
12,00 €
(6,00 € / 100 Gramm)
Verbundene Blogartikel