Rezept: Mein schnell gemachter Kokoskuchen

Diesen saftigen und lockeren Kokoskuchen habe ich jeden Morgen zum Frühstück auf Mauritius gegessen. So einfach geht´s:

Zutaten:

    150 g Butter
    150 g Zucker
    150 g Mehl
    3 Eier
    1 Päckchen Vanillezucker
    3 g Backpulver
    50 g Kokosflocken

Zubereitung:

    Ofen auf 175 Grad vorheizen
    Gugelhupf form mit Butter einreiben und mit Mehl bestäuben
    Butter und Zucker schaumig schlagen
    Das gesiebte Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Kokosflocken leicht unter die Butter-Zuckermasse heben
    In die Backform geben und für 35 Minuten backen

Viel Spaß beim Backen.

Eure Elisabeth Pföstl

Rezept: und Foto: Constancehotel Mauritius

Tags: 2018

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Palabirnenbrot Palabirnenbrot
Inhalt 300 Gramm
4,80 €
(1,60 € / 100 Gramm)
Ricciarelli mit Mandeln ANTICHI DOLCI DI SIENA Ricciarelli mit Mandeln ANTICHI DOLCI DI SIENA
Inhalt 250 Gramm
9,05 €
(3,62 € / 100 Gramm)
Amaretto Pralinen TartufLanghe Amaretto Pralinen TartufLanghe
Inhalt 200 Gramm
11,00 €
(5,50 € / 100 Gramm)
Weiche Amaretti mit Kakao Weiche Amaretti mit Kakao
Inhalt 250 Gramm
9,15 €
(3,66 € / 100 Gramm)
Haselnuss-Rum-Likör Haselnuss-Rum-Likör
Inhalt 0.5 Liter
10,00 €
(20,00 € / 1 Liter)
Bombardino Eierlikör Bombardino Eierlikör
Inhalt 0.5 Liter
9,70 €
(19,40 € / 1 Liter)
Verbundene Blogartikel