Rezept : Südtiroler Apfelkiechl vom Roten Hahn

Südtiroler Apfelkiechl eine typische Südtiroler Süßspeise 

die mich immer an meine Kindheit erinnert.

Zutaten für 4 Personen

4 ? am liebsten nehme ich den Golddelicius
1 Prise Salz
Saft von 1 ?
1/8 l Milch
Zimt
2 El Rum
12 dag Mehl (Rieper)
Staubzucker zum Bestreuen
2 Eier
Frittieröl
 

Zubereitung

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, (das funktioniert am besten mit einem dafür eigens angefertigten Apfel ? Ausstecher) in fingerdicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt bestreuen. Aus Mehl, Dotter, Salz, Milch, Rum (an Stelle des Rum kann man auch Bier ? verwenden)und steif geschlagenem Eiweiß einen Backteig zubereiten. Apfelscheiben eintauchen. In heißem Öl goldgelb backen, mit Staubzucker bestreuen.
 
 Wichtig gleich nach der Zubereitung servieren.
 
Foto: Klaus Peterlin
 
Tags: 2017

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verbundene Blogartikel