Rezept: Thunfisch auf geschmortem Spargel

 Thunfisch auf geschmortem Spargel

spaegel-thunfisch

 

Geschmorter Spargel 500 g weißer Spargel 100 ml Weißwein 200 ml Fleischsuppe (siehe Seite 255) oder Wasser 2 EL weißer Balsamicoessig 50 ml Olivenöl Salz Pfeffer aus der Mühle 1 EL Staubzucker Zitornen-Kapernöl 1 TL Kapern 1 TL Petersilie, fein geschnitten 1 EL Zitronenfilets, fein geschnitten 2 EL Olivenöl Salz Weiteres 4 Thunfischmedaillons zu je 120 g Salz Pfeffer aus der Mühle 30 ml Olivenöl zum Anbraten 1 TL roter Pfeffer ½ TL schwarzer Pfeffer 20 g geröstete Pinoli (Pinienkerne) Dill zum Garnieren Geschmorter Spargel
  • Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden.
  • Weißwein und Fleischbrühe auf ein Drittel einkochen lassen, mit Balsamicoessig und Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Staubzucker in einer Pfanne karamellisieren, Spargel dazugeben, mit der eingekochten Weißwein-Fleischbrühe-Reduktion aufgießen und den Spargel etwa 12 Minuten in der Sauce schmoren lassen.
Zitronen-Kapernöl
  • Kapern, Petersilie, Zitronenfilets, Olivenöl und Salz vermischen.
Fertigstellung
  • Thunfisch salzen und pfeffern, in nicht zu heißem Olivenöl beidseitig etwa 6 Minuten grillen.
  • Mit zerdrücktem roten und schwarzen Pfeffer bestreuen.
  • Thunfisch quer durchschneiden und auf dem geschmorten Spargel anrichten.
  • Mit gerösteten Pinoli, Zitronen-Kapernöl und Dill servieren.
 
Geschmorter Spargel 500 g weißer Spargel 100 ml Weißwein 200 ml Fleischsuppe (siehe Seite 255) oder Wasser 2 EL weißer Balsamicoessig 50 ml Olivenöl Salz Pfeffer aus der Mühle 1 EL Staubzucker Zitornen-Kapernöl 1 TL Kapern 1 TL Petersilie, fein geschnitten 1 EL Zitronenfilets, fein geschnitten 2 EL Olivenöl Salz Weiteres 4 Thunfischmedaillons zu je 120 g Salz Pfeffer aus der Mühle 30 ml Olivenöl zum Anbraten 1 TL roter Pfeffer ½ TL schwarzer Pfeffer 20 g geröstete Pinoli (Pinienkerne) Dill zum Garnieren Geschmorter Spargel
  • Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden.
  • Weißwein und Fleischbrühe auf ein Drittel einkochen lassen, mit Balsamicoessig und Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Staubzucker in einer Pfanne karamellisieren, Spargel dazugeben, mit der eingekochten Weißwein-Fleischbrühe-Reduktion aufgießen und den Spargel etwa 12 Minuten in der Sauce schmoren lassen.
Zitronen-Kapernöl
  • Kapern, Petersilie, Zitronenfilets, Olivenöl und Salz vermischen.
Fertigstellung
  • Thunfisch salzen und pfeffern, in nicht zu heißem Olivenöl beidseitig etwa 6 Minuten grillen.
  • Mit zerdrücktem roten und schwarzen Pfeffer bestreuen.
  • Thunfisch quer durchschneiden und auf dem geschmorten Spargel anrichten.
  • Mit gerösteten Pinoli, Zitronen-Kapernöl und Dill servieren.
Meine Weinempfehlung: Sauvignon „Winkel” Kellerei Terlan Wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren. Buchtipp: So kocht Südtirol
 
Tags: 2015

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Blütensalz BIO Blütensalz BIO
Inhalt 170 Gramm
6,05 €
(3,56 € / 100 Gramm)
Chardonnay Kellerei Pföstl Chardonnay Kellerei Pföstl
Inhalt 0.7 Liter
10,40 €
(14,86 € / 1 Liter)
Parmaschinken geschnitten Parmaschinken geschnitten
Inhalt 100 Gramm
6,15 €
(6,15 € / 100 Gramm)
Verbundene Blogartikel