Meine Liebe zum Wein

Es begann alles mit einer Einladung von Freunden, zu einer Kellereibesichtigung.  Ich war bis dahin eigentlich nur am Sport interessiert, aber an diesem Tag ist etwas mit mir passiert.

”Ich habe mich in den Wein verliebt„

Der Herr (Kellermeister), der durch die Weinkellerei führte, erklärte uns mit ganz einfachen aber sehr kompetenten Worten die Produktion. Danach setzen wir uns an einen alten, so richtig abgenutzten und speckigen  Holztisch. Die ersten Weine wurden serviert,  dabei ging es mir,  wie wahrscheinlich jedem, der gerade beginnt  seine ersten Weine zu trinken" sie schmeckten alle gleich". Ich war fasziniert von  den Worten, die meine Freunde benutzten, um diese, so schien es wunderbaren Topfen zu beschreiben. Doch meine Nase sagte mir etwas ganz anderes und ich dachte bei mir: „wieso riechst du hier alles Andere als deine Freunde?

Wie kann man hier Himbeeren, Kräuter, Tabak, Kaffee riechen? Was bedeutet das „mineralisch”? Wie kann man so etwas herausschmecken??? Genau das, machte mich dann richtig neugierig.  Ich möchte das auch können, oder zumindest es verstehen. 

Wie verkoste ich Wein?

Das war der Anfang. Mittlerweile bin ich ausgebildeter Weinsommelier und Weinliebhaberin. In diesem Blog möchte ich mit euch gemeinsam Weinkellereien besuchen, Weine verkosten und die Vielfalt der Weinsorten schmackhaft machen. Ich freue mich schon auf die gemeinsame Zeit und natürlich besonders auf Kommentare und Tipps von euch.

Eure Elisabeth Pföstl

Tags: 2015

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Kommentar

    Hallo Elisabeth,
    ich freue mich auf die kommenden fachlichen Kommentare eines Weinsommeliers und
    einer Weinkennerin. Werde sicherlich viel neues und nachvollziehbares - in Bezug auf,
    wie kann ich die unterschiedlichsten Geschmackrichtungen nach z.B. Früchten, Gras, Leder usw. aus einem Wein heraus schmecken- lernen.
    Bis bald wieder, Gruß nach Schenna
    D.Klomp

  • Kommentar

    Hallo Herr Klomp,
    entschuldigen Sie meine späte Antwort,
    werde mich ansträngen und versuchen soviel wie möglich Wissenswertes zu schreiben.
    Liebe Grüße Ihre Elisabeth Pföstl

  • Kommentar

    Danke,
    nur keine Hektik,
    Ihre Informationen werden bestimmt interessant, nachhaltig und einen langen Abgang wie beim Wein haben.
    Schönes sonniges Wochenende und viele Grüße an die anderen Mitglieder Ihrer Familie.

    U.u.D.Klomp

  • Kommentar

    Liebe Elisabeth,
    vielleicht erinnern Sie sich an unser Gespräch in der zweiten Oktober-Woche in Ihrem Geschäft, als wir gerade vom Weingut Alois Lageder kamen. Einen wurderschönen Blog haben Sie, der Zufriedenheit, Liebe zum Leben und zur Natur ausstrahlt. Gefällt uns sehr und läßt uns an schöne Tage in Südtirol denken !

    viele liebe Grüße aus Hamburg senden
    Heidi Cuno und Norbert von Prondzinski
    Dahlenkehre 1 C, 21077 Hamurg.

  • Kommentar

    Hallo Frau und Herr Prondzinski,
    danke fürs Kompliment, es macht mir auch richtig viel Spaß und ich kann mich richtig austoben.
    Liebe Grüße aus Schenna

Passende Artikel
Ausverkauft
Merlot Riserva Kellerei Pföstl Merlot Riserva Kellerei Pföstl
Inhalt 0.7 Liter
23,00 €
(32,86 € / 1 Liter)
Chardonnay Kellerei Pföstl Chardonnay Kellerei Pföstl
Inhalt 0.7 Liter
10,40 €
(14,86 € / 1 Liter)
Mitterberg Weiß Zeisig Kellerei Pföstl Mitterberg Weiß Zeisig Kellerei Pföstl
Inhalt 0.7 Liter
9,80 €
(14,00 € / 1 Liter)
St. Magdalener Classic Antheos Ansitz Waldgries St. Magdalener Classic Antheos Ansitz Waldgries
Inhalt 0.75 Liter
20,50 €
(27,33 € / 1 Liter)